Archiv für Oktober 2009

Internationale Firmen haben 2010 Ihre eigene Corporate WM in Österreich

Dienstag, 20. Oktober 2009


Nicht nur die „wirklichen“ Fußballprofis, sondern nunmehr auch die Teams von internationalen Unternehmen, haben 2010 Ihre eigene, Corporate Fußball WM in Mittersill, der Hauptstadt der Nationalparkregion Hohe Tauern.

 

Teamgeist, die richtige Strategie und die schnelle Umsetzung im Team zählen bei der Corporate Fußball WM genauso, wie im täglichen Alltag der internationalen Unternehmen und auch zum Netzwerken mit internationalen Partnern wird es am Rande der sportlichen Wettkämpfe ausreichend Gelegenheit geben..

 

Veranstalter Bernhard Wallmann von „Wallmanns Ideenwerkstatt für Tourismus“ in Mittersill hat gemeinsam mit Partnern, wie Mag. Roland Rauch von Mittersill Plus und Mag. Christian Wörister von der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern, für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm gesorgt, das vom Besuch der spektakulären Nationalparkwelten,  Besichtigung der international ausgerichteten Leitbetriebe in der Region, wie beispielsweise den Firmen Holzbau Maier, der Blizzard Skifabrik und der Firma Eder Kesselbau, bis zum Golfen für die Fans reicht.

 

Die sportliche Leitung des Turniers hat der langjährige Fußball Sektionschef von Mittersill, Hans Lerch übernommen.

 

Über Details, wie beispielsweise die Dressen müssen sich die Mannschaften keinerlei Sorgen machen, denn für alles ist vorgesorgt.

 

Den Ehrenschutz für diese Veranstaltung haben neben der Wirtschaftskammer Salzburg mit Präsident Schmalz, Landeshauptfrau Dr. Gaby Burgstaller, Ihr Stellvertreter Dr. Wilfried Haslauer und der Mittersiller Bürgermeister Dr. Wolfgang Viertler übernommen.

 

„Nehmt Euch in Acht“ sagt bereits jetzt  Marketingleiter  Thorsten Pedit von der Salzburger Stiegl Brauerei, der damit wohl meint, dass gegen seine Mannschaft für die anderen Teams diesmal wirklich „Hopfen und Malz“ verloren sei.

 

Der Hauptpreis für die Siegermannschaft ist ein Kurzaufenthalt in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern der von der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern zur Verfügung gestellt wurde.

Anmeldungen & Information unter:

www.corporate-fussballwm.com

Wallmanns Ideenwerkstatt für Tourismus

Bernhard Wallmann

Sportweg 4

A-5730 Mittersill

+43 (0) 676/696 1105

Internationaler Filmpreis für Produktion Nationalparkimpressionen

Donnerstag, 01. Oktober 2009

 

NATIONALPARK HOHE TAUERN IMPRESSIONEN …

 

… gewinnt in Serbien beim „Silver Lake Tourfilm Festival“ im September 2009 den „Silver Wave Award“ in der Kategorie „Best Tourist Film“ …

 

Durch die eindrucksvolle Inszenierung der unnachahmlichen, emotionalen Bilderwelten kommt es zu einer atemberaubenden Visualisierung der Highlights der gesamten Region „Hohe Tauern – Der Nationalparkregion“. : Der mächtige Steinadler überfliegt sein Reich und hält Ausschau nach anderen Alpenbewohnern, wie den Steinböcken oder Murmeltieren.

 

Die Nationalparkverwaltungen von Salzburg, Kärnten und Tirol haben im Sommer 2006 gemeinsam mit der GROHAG und den Nationalpark-Tourismusorganisationen erstmalig eine länderübergreifende Nationalpark- und Tourismus-Informationsstelle auf der Kaiser-Franz-Josefs Höhe am Großglockner geschaffen. Den Besuchern dieses Infocenters werden durch das Erlebniskino eindrucksvolle Impressionen aus dem Nationalpark Hohe Tauern vermittelt und sie sollen dadurch angeregt werden, einige Tage in den „Hohen Tauern – Der Nationalparkregion“ zu verweilen.

 

Durch die eindrucksvolle Inszenierung der unnachahmlichen, emotionalen Bilderwelten kommt es zu einer atemberaubenden Visualisierung der Highlights der gesamten Hohen Tauern Region: Der mächtige Steinadler überfliegt sein Reich und hält Ausschau nach anderen Alpenbewohnern, wie den Steinböcken oder Murmeltieren. Flugaufnahmen einer Bergsteigergruppe auf dem Gipfel des Großglockners verbinden sich mit Detailbildern der Krimmler Wasserfälle – Eisklettern und Mountainbiken wird dem Zuseher ebenso schmackhaft gemacht wie die Wanderungen auf den großräumigen Almen, eine Raftingtour und der Besuch der Stockmühlen. Die jüngsten Besucher begeistern sich fürs Brotbacken und Goldwaschen. Die Bilder sprechen für sich, die emotionsgeladene Musik verstärkt die aussagekräftigen Motive, auf Sprache wird bewusst verzichtet. Dem Besucher wird die Erlebbarkeit der dargestellten Inhalte bewusst und er taucht ein in die Faszination Nationalpark Hohe Tauern.

 

Die prämierten Filme sind auch im Nationalparkzentrum Mittersill erlebbar und käuflich erwerbbar. Die DVD – „Nationalparkimpressionen“ (16,37 min.) ist um € 14,90 erhältlich.