Archiv für Dezember 2011

Guten Rutsch!

Samstag, 31. Dezember 2011

Ein erfolgreiches, fröhliches und vor allem gutes neues Jahr wünscht Ihnen das Team der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern und des Nationalparkzentrums!

Drei-Königs-Frühschoppen aus der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Am 06.01.2012 begrüßt Sie Philipp Meikl um 12:00 Uhr in ORF 2 zum Frühschoppen aus dem Raurisertal. Ein buntes Programm von einzigartigen Schnabelperchten bis zu 126 Jahre durchgehender Wetterbeobachtung am Sonnblick erwartet Sie. Ludwig Rasser, seit 32 Jahren Wetterbeobachter am Rauriser Sonnblick, verlässt seinen außergewöhnlichen Arbeitsplatz und gibt Einblick in sein spannendes Leben auf 3.106 Meter Seehöhe. Sein Chef, Bernhard Niedermoser, Leiter der Wetterdienststelle Salzburg, erzählt von den Pionieren am Sonnblick und dem Beginn der Wetterbeobachtung in dieser Höhe im Jahr 1886. Hochkultur trifft Volkskultur, wenn die Leiterin der seit 42 Jahren in Rauris stattfindenden Literaturtage Brita Steinwendtner am Stammtisch Platz nimmt und über Begegnungen von H.C. Artmann, Peter Turrini, Barbara Frischmuth oder Michael Köhlmeier, mit der einheimischen Bevölkerung schwärmt. Franz Eidenhammer gibt Einblick in das geheimnisvolle Brauchtum der Schnabelperchten und der innovative Hausherr des Gasthofes Grimming, Michael Langreiter, präsentiert sein einzigartiges Hotel, welches für den Gast mit Hund ausgerichtet ist. Zu sehen sind auch die Halbfinalisten der ORF Casting Show 2011 „Die große Chance“ Jochen Wörister und Florian Steiner, die mit ihren Kuh-, Schaf- und Ziegenglocken, hüftschwingend den Glockenwalzer anstimmen. Weiters unterhalten die Trachtenmusikkapelle Rauris, die Eschenauer Tanzlmusi, die Schwaiberg Musi, die Junge Schwaiberg Musi, Junger Egger Dreigesang und das Harfenduo Lukatsch-Dankl.

Grüße aus dem Nationalparkzentrum!

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Wir haben zwischen den Feiertagen noch bis 8. Jänner 2012 täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Auch im Jahr 2011 konnten wir bereits wieder über 100.000 Besucher begrüßen. Dafür sagen wir herzlich Danke!

Neues Leben in alten Mauern – „Weiterbauen am Land“

Die Ausstellung ist noch bis 08. Jänner 2012 für alle Besucher täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr gratis zugänglich

Erhalten, erweitern oder neu bauen? Diese Fragen stellen sich Bauersleute immer wieder. Gerade bei landwirtschaftlich genutzten Objekten geht es dabei auch um die Erhaltung der bäuerlichen Kulturlandschaft. Bauernhaus bleibt Bauernhaus oder Bauernhaus wird Wohnhaus, Stall wird Ferienwohnung oder Stall wird Bürogebäude,…: Diese und ähnliche Wandlungen landwirtschaftlich genutzter Gebäude werden in der Ausstellung „Weiterbauen am Land“ dargestellt.

Die Ausstellung ist eine Recherche über den Umgang mit dem bäuerlichen kulturellen Erbe im ländlichen Raum der Alpen. Fünf Salzburger Beispiele guter neuer Nutzung wurden für diese Ausstellung ergänzt. 70 ausgewählte Bauten stellen die ganze Bandbreite von Neu und Alt auf dem Land vor. Sie reicht von der Veränderung und Weiterentwicklung einerseits bis zum Erhalt des Originalzustands andererseits, von der Beibehaltung der ursprünglichen Funktion bis zur Umnutzung.

Von 9. Jänner bis Ende Februar 2012 haben wir umbaubedingt geschlossen. Danach starten wir mit dem Vortrag von Ines Papert wieder voll durch.

Karten ab sofort im Nationalparkzentrum Mittersill erhältlich.

Ines Papert – In Fels und Eis

Am Ende der Welt. Fernab der Zivilisation. Einzigartig. Einsam. Ausgesetzt. Abgeschieden. Obwohl es warm im Saal ist, spürt man als Zuschauer die klirrende Kälte und fühlt den Wind, der an ihr nagt. Im Hintergrund ein paar bunte Zelte im endlosen Weiß des Schnees. Hoffnungsvoll blickt sie eine mächtige Felswand empor, um eine kletterbare Linie durch Fels und Eis auszumachen . . .

Ines Papert entführt in ihrem neuen Vortrag „In Fels und Eis“, mit dem sie ab Winter 2012 an den Start geht, die Zuschauer in die Welt ihrer Abenteuer. Dabei erzählt die Profibergsteigerin und vierfache Weltmeisterin im Eisklettern in einer hochwertig bebilderten Multimedia-Show von Gipfelerfolgen und schmerzhaften Niederlagen, tiefen Freundschaften zu Teamkameraden und Weggefährten, Entbehrungen und Lebensfreude, von Einsamkeit und Glücksmomenten.

Datum: 2. März 2012
Beginn: 19:00 Uhr
Veranstalter: Nationalparkzentrum Mittersill
Kartenverkauf: Nationalparkzentrum Mittersill (ab heute täglich unter 06562 40939)
Preise: Vorverkauf – EUR 10,00 Abendkassa – EUR 12,00

Aktuelles aus dem Nationalparkzentrum

Dienstag, 27. Dezember 2011

Messeauftritte der Ferienregion

Dienstag, 27. Dezember 2011

Der Jahreswechsel steht vor der Tür und aus der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern gibt es Neues zu berichten. Auch 2012 sind wir wieder auf zahlreichen Messen vertreten und freuen uns über jeden Besucher unseres Standes!

Die ersten Termine sind:
– Vakantiebeurs, 10.01.–15.01.2012, Utrecht (NL)
– Ferienmesse, 12.01.–15.01.2012, Wien (AUT)
– ACTB, 22.01.–24.01.2012, Wien (AUT)
– Dresdner Reisemarkt, 27.01.–29.01.2012, Dresden (GER)

Frohe Weihnachten wünscht das Team des Nationalparkzentrums und der Ferienregion!

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Die Nationalparkwelten sind bis 08. Jänner 2012 durchgehend von 9 bis 18 Uhr für Sie offen!

Frühschoppen aus der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Freitag, 16. Dezember 2011

Der ORF Fernseh-Frühschoppen wird am 26.12.2011 um 12:00 in ORF 2 aus dem Raurisertal übertragen. Stargast ist Musicalstar Uwe Kröger, der zur Zeit im Salzburger Landestheater den Baron von Trapp aus dem weltweit erfolgreichen Musical „The Sound of Music“ mimt. Gemeinsam mit Moderatorin Caroline Koller stimmt er daraus den Hit „Edelweiß“ an.
Die Rauriser Geierwally, Nina Roth-Callis, schwärmt von ihren „Königen der Lüfte“, den erfolgreich wiederangesiedelten Bartgeiern. Walter Müller, Schriftsteller und ehemaliger Marktschreiber der Gemeinde Rauris, erinnert die Zuseher mit einem seiner zum Schmunzeln anregenden Adventgedichte wohl an die eigene Weihnachtserlebnisse zu Hause. Außerdem sind Bürgermeister Robert Reiter und Geschäftsführer der Hochalmabahnen Sigfried Rasser am Stammtisch eingeladen und untermauern die Geschichte des Skifahrens im Raurisertal. Musikalisch unterhalten die Trachtenmusikkapelle Rauris, die Rauriser Tanzlmusi, die Klocker Hausmusik, die Tennkoglmusi und die Höllbergmusi.

Mittersiller Adventfenster – 4. Advent

Freitag, 16. Dezember 2011

Das letzte Adventwochenende steht vor der Tür und wieder bekommen alle Besucher der Nationalparkwelten, beim Kauf einer Familienkarte, einen Plüschsteinbock als vorzeitiges Christkindl dazu!

Aktuelles aus dem Nationalparkzentrum

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Mittersiller Adventfenster – 3. Advent

Freitag, 09. Dezember 2011

Auch in der dritten Woche der Aktion Mittersiller Adventfenster sind alle Familien herzlichst ins Nationalparkzentrum eingeladen! Als Adventszuckerl gibts wieder einen Plüschsteinbock für die Kleinen!