Drei-Königs-Frühschoppen aus der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Am 06.01.2012 begrüßt Sie Philipp Meikl um 12:00 Uhr in ORF 2 zum Frühschoppen aus dem Raurisertal. Ein buntes Programm von einzigartigen Schnabelperchten bis zu 126 Jahre durchgehender Wetterbeobachtung am Sonnblick erwartet Sie. Ludwig Rasser, seit 32 Jahren Wetterbeobachter am Rauriser Sonnblick, verlässt seinen außergewöhnlichen Arbeitsplatz und gibt Einblick in sein spannendes Leben auf 3.106 Meter Seehöhe. Sein Chef, Bernhard Niedermoser, Leiter der Wetterdienststelle Salzburg, erzählt von den Pionieren am Sonnblick und dem Beginn der Wetterbeobachtung in dieser Höhe im Jahr 1886. Hochkultur trifft Volkskultur, wenn die Leiterin der seit 42 Jahren in Rauris stattfindenden Literaturtage Brita Steinwendtner am Stammtisch Platz nimmt und über Begegnungen von H.C. Artmann, Peter Turrini, Barbara Frischmuth oder Michael Köhlmeier, mit der einheimischen Bevölkerung schwärmt. Franz Eidenhammer gibt Einblick in das geheimnisvolle Brauchtum der Schnabelperchten und der innovative Hausherr des Gasthofes Grimming, Michael Langreiter, präsentiert sein einzigartiges Hotel, welches für den Gast mit Hund ausgerichtet ist. Zu sehen sind auch die Halbfinalisten der ORF Casting Show 2011 „Die große Chance“ Jochen Wörister und Florian Steiner, die mit ihren Kuh-, Schaf- und Ziegenglocken, hüftschwingend den Glockenwalzer anstimmen. Weiters unterhalten die Trachtenmusikkapelle Rauris, die Eschenauer Tanzlmusi, die Schwaiberg Musi, die Junge Schwaiberg Musi, Junger Egger Dreigesang und das Harfenduo Lukatsch-Dankl.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Hinterlasse eine Antwort