Archiv für November 2015

Alpine Sicherheit im Winter 2015/2016

Mittwoch, 25. November 2015

Auch in diesem Winter steht die alpine Sicherheit in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern an oberster Stelle. Pünktlich zum ersten Wintereinbruch haben wir gemeinsam mit unseren Nationalpark Rangern für Sie die 5 wichtigsten TIPPS für eine sorgenfreie Wintersaison im Hochgebirge zusammengestellt.

DIE 5 wichtigsten TIPPS:

  1. WETTER beobachten – Auf Tagesgang achten und klare Nächte suchen bzw. früh aufstehen.
  2. LAWINENRUCKSACK – Ein Lawinenrucksack ist vor allem bei Skitouren & Freeride-Touren ein Muss.
  3. Atmungsaktive KLEIDUNG – Die richtige Kleidung bzw. Ausrüstung kann am Berg im Ernstfall Ihr Leben retten.
  4. WASSER, Wasser, Wasser – Es ist sehr wichtig dem Körper ausreichend Flüssigkeit zuzuführen.
  5. LANDKARTE, Kompass und Höhenmesser – In den Bergen kann das Wetter sehr schnell umschlagen, der gelernte Umgang mit Kartenmaterial ist besonders Abseits der Piste sehr wichtig

Mittersiller Adventfenster im Nationalparkzentrum

Mittwoch, 25. November 2015

Das Mittersiller Adventfenster macht auch in diesem Jahr wieder Halt im Nationalparkzentrum Hohe Tauern. Gemeinsam mit dem Restaurant Almaa haben wir auch heuer für die Adventsonntage ein besonderes Angebot für unsere Besucher. Zahlen Sie 10 Euro Eintritt in die Nationalparkwelten und erhalten Sie zusätzlich einen Gutschein für einen Kaffee und einen Topfenstreuselkuchen im Restaurant Almaa.

Den besinnlichen Advent im Nationalparkzentrum Hohe Tauern erleben

Das Mittersiller Adventfenster im Nationalparkzentrum Mittersill

Töne vom Feinsten beim 1. Wildkogel Musikfestival

Dienstag, 24. November 2015

Beim 1. Wildkogel Musikfestival (12.–19.03.16) in der Woche vor Ostern geben angesagte Bands in Skihütten, Après-Ski-Lokalen und im Festivalzelt den Ton an: wie etwa Django 3000 (12.03.16), die sensationelle LaBrassBanda (16.03.16) oder der Hot Pants Road Club (19.03.16).

Sichern Sie sich JETZT Unterkunft und Tickets unter www.wildkogel-musikfestival.at

Wildkogel Musikfestival in der Wildkogel-Arena

1. Wildkogel Musikfestival in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Alpinismusfestival Prag 2015

Freitag, 20. November 2015

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern präsentiert sich bei größtem Alpinismus-Festival Tschechiens in Prag: Von 20. bis 22. November 2015 zu Gast in Tschechien

Das größte Alpinismus-Festival Tschechiens findet heuer von heute, Freitag, 20. bis Sonntag, 22. November, im Nationalhaus in Prag statt. Das Alpinismus-Festival wird vom tschechischen Reisebüro Alpy gemeinsam mit dem tschechischen Alpenverein und dem Bergsteigermagazin „Lidé & Hory“ organisiert. Eröffnet wird das Festival heute von Ferienregion-Geschäftsführer Mag. Christian Wörister und den Vertretern der österreichischen und slowenischen Botschaft in Prag.

Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern prominent vertreten

„Das Alpinismus-Festival 2015 in Prag ist so attraktiv wie selten zuvor. Es ist uns gelungen, die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern als alpines Urlaubsziel den internationalen und tschechischen Gästen in Prag präsentieren zu können. Die Ferienregion tritt als offizieller Tourismuspartner des heurigen Festivals auf“, berichtet Wörister heute bei der Eröffnung.

„Die Hohen Tauern haben viele enge historische Verbindungen und Gemeinsamkeiten mit Tschechien, zum Beispiel den nach Johann Stüdl benannten Stüdlgrat am Großglockner oder die Prager Hütte in Osttirol. Diese Tradition halten wir auch weiterhin aufrecht und werden sie für den heimischen Tourismus in der Zukunft erweitern und ausbauen“, so Wörister weiter.

Die Partnerschaft mit dem diesjährigen Alpinismus-Festival umfasst die Präsentation der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern auf mehr als 150.000 Flyern und Postern, die Präsentation der Region im Bergmagazin „Lidé & Hory“ und im Festival-Magazin, einen eigenen Messestand sowie die Präsentation der Ferienregion auf großflächigen Paneelen und mit Videospots im Nationalhaus und als Höhepunkt den Vortrag von Bergsteigerlegende Peter Habeler zum Thema Alpinismus in den Hohen Tauern. Bereits im Vorfeld des Festivals wurde die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern auf drei Pressekonferenzen als exklusiver Tourismuspartner des heurigen Festivals in Prag präsentiert.

Attraktives Programm beim Alpinismus-Festival

Veranstalter Ladislav Jirasko konnte ein besonders attraktives Programm zusammenstellen: Neben der Zillertaler Bergsteigerlegende Peter Habeler, der 1978 gemeinsam mit dem Südtiroler Reinhold Messner als erster Mensch den höchsten Berg der Erde, den Mount Everest, ohne Zuhilfenahme von künstlichem Sauerstoff bestiegen hatte, werden auch die international bekannten Profis wie Alex Huber (Deutschland), Steve House (USA), Marko Prezelj (Slowenien), Simone Moro (Italien), Apa Sherpa (Nepal) sowie die aktuellen tschechischen Bergsteigerlegenden Adam Ondra und Radek Jaros, der bereits auf allen 8.000er-Gipfeln stand, mit zahlreichen Vorträgen und Präsentationen beim Festival dabei sein.

Weiters werden Roland Rauch für den Tourismusverband Mittersill die Wander WM des Internationalen Volkssportverbandes im September 2016 und Kathi Steiner für den Tourismusverband Uttendorf das Gletscher- und Outdoorfestival des tschechischen Alpenvereines im Winter 2016 in der Weißsee Gletscherwelt vorstellen. Für das Festival-Wochenende werden mehr als 5.000 Besucherinnen und Besucher erwartet.

Tschechien ist stärkster Markt für das Salzburger Land

Tschechien ist der stärkste Markt aus den CEE-Ländern (Zentral- und Ost-Europa) für das Salzburger Land. „Veranstalter Ladislav Jirasko bringt mit dem Reisebüro Alpy und den von ihm organisierten Veranstaltungen wie Skitouren-Camps, Gletscher-Camps und Outdoor-Camps jährlich rund 30.000 Gäste nach Österreich. Diese Programme möchten wir in den kommenden Jahren noch stärker als bisher nutzen“, so Ferienregion-Geschäftsführer Mag. Christian Wörister. „Tschechien hat rund 10,5 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern und ist mit einem laut Marktforschungsergebnissen hohen Interesse der Bevölkerung an sportlichen Aktivitäten vor allem im Sommer für uns sehr interessant.“

Die Nächtigungszahlen aus Tschechien haben sich in den vergangenen Jahren stetig nach oben entwickelt und liegen mittlerweile bei rund 640.000 jährlich im gesamten Land Salzburg. Damit hat sich Tschechien als stärkster Markt aus den CEE-Ländern etabliert und zählt in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern bereits zu den Top-Fünf-Ländermärkten.

Im Bild v.l.n.r.: Roland Rauch (GF Mittersill plus Tourismus GmbH), Bergsteigerlegende Peter Habeler, Katharina Steiner (Tourismusverband Uttendorf/Weißsee) und Christian Wörister (GF Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern) anlässlich des Alpinismusfestivals in Prag (CZ)

Im Bild v.l.n.r.: Roland Rauch (GF Mittersill plus Tourismus GmbH), Bergsteigerlegende Peter Habeler, Katharina Steiner (Tourismusverband Uttendorf/Weißsee) und Christian Wörister (GF Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern) anlässlich des Alpinismusfestivals in Prag (CZ)

Tourisitik & Caravaning Leipzig 2015

Montag, 16. November 2015

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher von 18. bis 22. November 2015 auf der Touristik & Caravaning in Leipzig!

Gemeinsam mit Mittersill Plus Tourismus, dem Tourismusverband Raurisertal und den Wildkogel-Wirten finden Sie uns in Halle 5 Standnummer H45. Gerne informieren wir Sie über Ihren naturverbundenen Wohlfühlurlaub in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern – dem größten Schutzgebiet der Ostalpen!

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern auf der Messe in Leipzig

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern zu Gast bei der Touristik & Caravaning in Leipzig!

Alpinismusfestival Prag 2015

Montag, 16. November 2015

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern freut sich auf ein gelungenes Wochenende beim internationalen Alpinismusfestival Prag von 20. bis 22. November 2015 im Nationalhaus in Prag. Alle Informationen zum Alpinismusfestival Prag 2015 finden Sie hier online zum durchblättern!