S04 testet in Mittersill gegen FC Bologna und AC Florenz

Knappen vereinbaren Testspiele für Trainingslager – Anreise nach Österreich um einen Tag auf den 1. August verlegt

Die Königsblauen haben zwei weitere Vorbereitungsspiele vereinbart. Im Rahmen des Trainingslagers im österreichischen Mittersill, dessen Beginn um einen Tag auf Montag, den 1. August, nach hinten verschoben wurde, misst sich die Mannschaft von Chef-Trainer Markus Weinzierl voraussichtlich mit zwei Vereinen aus der italienischen Serie A.

Erster Gegner ist am Donnerstag, den 4. August, der FC Bologna. Der siebenfache italienische Meister beendete die vergangene Spielzeit in der heimischen Liga als Aufsteiger auf Rang 14. Die Partie wird um 18.30 Uhr im Waldstadion in Mittersill angepfiffen.

Ein weiteres Testspiel steht unmittelbar vor dem Abschluss, einzig Formalitäten sind noch zu klären: Am Sonntag, den 7. August, dürften die Knappen um 18.30 Uhr auf den AC Florenz treffen. Der Club aus der Toskana schloss das vergangene Spieljahr ebenso wie der FC Schalke 04 auf Rang fünf ab und löste damit das Ticket für die Gruppenphase der Europa League. Das Duell der beiden Traditionsvereine steigt ebenfalls im Waldstadion in Mittersill.

Alle Informationen unter www.nationalpark.at.

Schalke04 Wir leben dich

FC Schalke 04 Trainingslager in Mittersill

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Hinterlasse eine Antwort