Gemeinsam werben für unseren Nationalpark mit der neuen Nationalparkrunde

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern will auf der RDA-Touristikmesse in Köln Lust auf Urlaub in den Hohen Tauern wecken. 10 Jahre Nationalparkzentrum in Mittersill und 50 Jahre Felbertauernstraße locken mit gemeinsamer Nationalparkrunde um den Großglockner

Passend zum 10-jährigen Jubiläum des Nationalparkzentrums und zum 50-jährigen Jubiläum der Felbertauernstraße wird heuer erstmalig eine neues länderübergreifendes Nationalparkticket mit ermäßigten Tarifen für die Großglockner Hochalpenstraße, für die Felbertauernstraße und für das Nationalparkzentrum in Mittersill angeboten. Der „RDA Workshop“ findet noch bis Mittwoch, 5. Juli 2017, in Köln statt. Bei der Fachmesse des Internationalen Bustouristik Verbandes treffen Busunternehmen, Reiseveranstalter, Tourismusverbände sowie Vertreter der Hotellerie und Gastronomie zum touristischen Austausch zusammen. „Für uns die ideale Gelegenheit, den naturnahen Tourismus im Nationalpark Hohe Tauern gemeinsam zu bewerben“, schließt Wörister.

Alle Informationen unter www.nationalpark.at.

Nathalie Wolf (Köln Tourismus) und Christian Wörister (GF Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern und Nationalparkzentrum) bei der Präsentation des neuen 3-Länder-Nationalpark-Tour Tickets auf dem RDA in Köln

Nathalie Wolf (Tambiente) und Christian Wörister (GF Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern und Nationalparkzentrum) bei der Präsentation des neuen 3-Länder-Nationalpark-Tour Tickets auf dem RDA in Köln

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Hinterlasse eine Antwort